Diagnostische Leistungen und Behandlungsverfahren

Die Abteilung Transfusionsmedizin bietet folgende diagnostische Leistungen und Behandlungsverfahren an:

Zelltherapie

Unter Zelltherapie versteht man die Behandlung, Bearbeitung oder Manipulation von lebenden Zellen, um durch deren Übertragung auf den Menschen Krankheiten zu behandeln.

Gerinnungsambulanz

Hämostaseologische Diagnostik und Therapieempfehlung bei angeborenen oder erworbenen Blutungsstörungen oder Thrombosen .

Labor

In den verschiedenen Laboren der Abteilung Transfusionsmedizin werden tagtäglich vielfältige Untersuchungen aus Proben von Patient*innen, Spender*innen und Blutprodukten durchgeführt.

Wichtigste Kontakte auf einen Blick

Sekretariat
0551 399615 oder 0551 3922750

Blutspende
0551 3964444

Knochenmark und Stammzellenspenderdatei (KMSG)
0551 3964448

Labor
0551 3966895

Blutdepot
0551 3966895 und 3966897,
24 Stunden an 7 Tagen pro Woche
tfm(at)med.uni-goettingen.de

Folgen Sie uns